SPENDEN

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück! (Indisches Sprichwort)

Unsere Behindertenhilfe wird durch öffentliche Gelder finanziert. Diese decken vor allem die Grundversorgung unserer Bewohner ab. Darüber hinaus gibt es Aktivitäten, Angebote und Ausstattungen, die nicht über die Regelfinanzierung abgedeckt sind und nur durch Spenden ermöglicht werden können.
Dies sind beispielsweise:


Helfen Sie mit! 

Unser Spendenkonto:
Gem. St. Jakobus Behindertenhilfe GmbH
IBAN: DE21 6509 2200 0010 1040 03
BIC: GENODES1VAH


IHRE SPENDE 

Sie können unsere Arbeit ganz allgemein unterstützen, so dass wir dann entscheiden, wo Ihre Spende in diesem Moment besonders benötigt wird. Wenn Sie uns ganz konkret unterstützen möchten, nennen Sie uns einfach den Zweck Ihrer Spende im Verwendungszweck auf der Überweisung. Spenden sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie uns im Verwendungszweck Name und Adresse nennen, senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu. Für Spenden bis 200 € gilt auch der Abbuchungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt.

Vielen herzlichen Dank!

Theresia Hecht Stiftung